Nord-Ost - sv-elsterkroepferzuechter.de/

Sie sind hier: Home » Gruppen aktuell » Nord-Ost

Herbstversammlung : Sonntag, 06. Oktober 2019 um 10 Uhr in Bernau bei Zuchtfreund S, Engelhardt

           

Uckerseehalle Prenzlau                 Gerald Werner räumt 4 Ehrenbänder ab

GSS 2018 in Prenzlau, 80 Tiere wurden von der Gruppe ausgestellt. Erfolgsreichster Züchter war Gerald Werner in den Farbenschlag schwarz und rot.


Protokoll der Herbstversammlung 2018

Unsere Herbstversammlung mit Jungtierbesprechung fand am 07.Okt. 2018 in Bernau  bei Zfr. S. Engelhardt statt. Der Vors. Zfr. S. Quick begrüßte die Zuchtfreunde und gab die Tagesordnung bekannt. Das Protokoll der Frühjahrsversammlung wurde vorgelesen und von den Mitgliedern bestätigt. Der Vors. berichtete von der JHV des Hauptvereins in Fulda und verwies nochmals auf die Möglichkeit der Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Teilnahme der  Zfr. an den Versammlungen des SV ist für die Diskussionen, Meinungsbildung und Beschlussfassung von Grundsatzentscheidungen überaus wichtig.

Weiterhin  verweist Zfr. Quick  in seinen Ausführungen auf das Journal des SV, dass jedem Zfr. zugestellt wurde. Es gab  eine Information zu der Neuerung im Wettbewerb mit jetzt 6 Tieren und den Hinweis zur Datenschutzerklärung. ( Vorlage zur Bestätigung mit Unterschrift wurde als Tischvorlage an die Anwesenden weitergereicht).

Ein weiterer Tagesordnung war die Durchführung unserer GSS in Prenzlau, die Dank der tatkräftigen Unterstützung durch Zfr. J.Fliegel in einer vorbildlichen Ausstellungsatmosphäre, zu einem vollen Erfolg wurde. Spitzentiere in hervorragender Qualität zeigte Zfr. G. Werner im schwarzen und roten Farbenschlag. Zfr. D. Wolf wurde nachträglich zum 70. Geburtstag ein Präsent überreicht. Die Zfr. G. Harms und der Zuchtwart W. Müller führten die Bewertung der vorgestellten 40 Jungtiere durch. Die Auswertung erfolgt bei den Käfigen nach dem Mittagessen. Die vorgestellten Jungtiere hatten meist  noch nicht mit der Mauser abgeschlossen, wahrscheinlich geschuldet durch die Witterungsverhältnisse der letzten Wochen.

Als beste Jungtiere wurden in den Farbenschlägen  herausgestellt :

 0,1  rot  vom Zfr.  Müller;  1,0  rot   vom Zfr. Bork; 1,0  gelb  vom Zfr. Bork;  0,1  blau  vom Zfr.  Wolf; 0,1  rotfahl  vom Zfr. Müller,  beim schwarzen Farbenschlag erfolgte bei nur 2  vorgestellten  Tieren keine Auswahl   Der Vors. gratulierte den Siegern und wünschte ihnen und allen Mitgliedern die besten Ausstellungserfolge in der bevorstehen Ausstellungssaison und eine unfallfreie Heimreise.

Unsere Frühjahrsversammlung findet am So. 07.April 2019 in 15910 Schlepzig, im Hotel „Müggelburg“ statt. Achtung: Beginn  11 Uhr. Alle interessierten Zfr. sind recht herzlich eingeladen.